Jugendmannschaften nehmen Trainingsbetrieb wieder auf

Die 15 Fußballjugendmannschaften der FT Schweinfurt mit über 300 Spielerinnen und Spielern, von der G-Jugend bis zur A-Jugend, haben nach der Corona-Pause wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen. Unter Einhaltung des entwickelten Hygiene- und Schutzkonzeptes der FT Schweinfurt sind die Trainer mit den Spielern wieder voller Freude und Engagement auf dem Platz an der Maibacher Höhe beim Training aktiv. Da noch immer die Abstandsregelung eingehalten werden muss und kontaktlos trainiert werden muss, können leider noch keine Trainingsspiele stattfinden.


Die FT Schweinfurt freut sich jetzt auch auf neue Spieler, die im Verein das Fußballspielen beginnen wollen. Wichtig ist allerdings, dass interessierte neue Spieler vor dem Training mit dem Jugendleiter der FT Schweinfurt Kontakt aufnehmen und sich für ein Training anmelden. Ansprechpartner ist Jugendleiter Oliver Hauck, per Tel: 0177/4418352 oder per Mail: jugendleitung@ftschweinfurt.de


Das Foto zeigt die Spieler der U8 Mannschaft der FTS, die von Marcus Schultes, Noah Brätz und Robin Pfister trainiert werden.


Foto: Holger Brätz