TSV Grafenrheinfeld : FTS 2:6 (1:3)

Im heutigen Spiel gegen den TSV Grafenrheinfeld stellten wir auf einigen Positionen um. So begann Jonas im Sturm und Flavio auf der rechten Seite. Nach herrlichem Zuspiel von Maxi erzielte Jonas aus der Mitte heraus das erste Tor. Die Mittelfeld-Achse mit Louis und Maxi war heutige sehr aktiv und versuchte gut die Mitspieler mit Pässen zu versorgen. Nach 25 Minuten flachte unser Spiel etwas ab und Grafenrheinfeld bekam einige Chancen. Nach einer Ecke erzielte der Gastgeber das 1:3, so ging es dann in die Pause.

In der zweiten Halbzeit versuchten wir wieder unser Spiel aufzuziehen. Anfang der zweiten Halbzeit standen wir oft zu eng zusammen, nach 15 Minuten wurde das dann wesentlich besser. Malik erzielte ein sehr schönes Tor. Er schlug einen Freistoß direkt vor das Tor, Freund und Feind ließen durch, ebenso der Keeper und es stand 4:1, weitere Tore erzielten Aleksa, Louis und Lucas. Im Tor Theo und Lean. Wir sahen gute Ansätze im Zusammenspiel, dass aber insgesamt immer noch verbesserungswürdig ist. Trotzdem gute Leistung gegen ein Team das auch einige ältere Spieler aufzubieten hatte.

Wir trainieren am Montag und spielen am Donnerstag um 17.30 Uhr bei der FTS gegen den TSV Großbardorf. Unser Dank geht natürlich an unsere Lutscherspenderin Charlotte! ;):!: