FTS II : FC Sand III 2:0

Leider trat der FC Sand im letzten Saisonspiel gegen uns nicht mehr an. Somit wurde das Spiel vom Sportgericht mit 2:0 fĂŒr die FTS gewertet.


Wir beenden unsere erste Saison in der Kreisklasse nach 14 Spielen auf einem hervorragenden 2. PlatzđŸ„ˆmit 31 Pkten. bei 36:15 Toren. GlĂŒckwunsch an den Meister FC 05 Schweinfurt.

Unsere Platzierung ist umso bemerkenswerter, da wir mit einem kompletten Jahrgang 2010 angetreten sind. In der Vorrunde gab es 4 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. In der RĂŒckrunde sah das schon ganz anders aus. 5 Siege, 1 Niederlage, 1 Absage. Gerade gegen die kompakten Teams aus Stettbach und Ebelsbach zeigten wir eine ganz starke Leistung mit toll herausgespielten Toren. Das RĂŒckspiel im Stadtderby verloren wir nur sehr knapp mit 0:1. Insgesamt wurden alle 15 Feldspieler und die beiden TorhĂŒter eingesetzt. Beide haben in ihren EinsĂ€tzen tolle Paraden gezeigt und waren der RĂŒckhalt der Mannschaft. In der Defensive kĂ€mpften Luca, Luis Gerull, Elyesa, Max und BĂŒnyamin souverĂ€n alles nieder. Maxi mit Luis Gernert, Louis Hartmann, Malik, Jonas und Benjamin im Mittelfeld die Antreiber. Aleksa, Flavio, Lea und Lucas offensiv mit schönen Toren. Insgesamt erzielten wir 34 Tore bei 10 verschiedenen TorschĂŒtzen, nur 15 Gegentore ist ebenfalls auch ein sehr guter Wert. Theo und Lean, unsere beiden Keeper im Tor - Theo mit Klasse-Paraden in Schwebheim beim 4:0, Lean ganz stark im Spiel gegen Stettbach beim 3:2 Sieg. :thumbup:

Der Spielemarathon mit 14 Spielen in 2 Monaten hat natĂŒrlich auch immer wieder zu Verletzungen und Erkrankungen gefĂŒhrt. Wir mussten unseren Kader öfter umstellen, trotzdem hat dies gut funktioniert. Allen Verletzten und Erkrankten gute Genesung und Erholung.

Wir beenden die Freiluftsaison und starten mit dem Hallentraining ab Freitag jeweils 17.00-18.30 Uhr in der Friedrich-Fischer-Schule.


Wir Trainer bedanken uns bei allen Eltern fĂŒr die UnterstĂŒtzung durch den Verkauf, das Fahren und Trikotwaschen. :thumbup:

Am 16.12. planen wir ab 17.00 Uhr unseren kleinen Jahresabschluss mit den Spielern. :!:


Wir erhielten, wie zu erwarten, die Absage des SchnĂŒdel-Cup‘ s. Unser Budenzauber im Januar wurde ebenfalls abgesagt.



Schönes Wochenende

Klaus