FTS : Würzburger FV - 2:2

Bei schönstem Sommerwetter fand heute unser letztes Heimspiel in der BOL Saison statt.

Der Klassenerhalt war schon vor 3 Wochen gesichert, doch unbedingt wollten wir die letzten beiden Spiele noch gewinnen.

Wie immer bei unseren Heimspielen waren auch heute viele Zuschauer da.


Wir starteten sehr gut in die erste Halbzeit.

Schon nach 4 Minuten gelangen wir durch einen super Spielzug in Führung.

Wir schafften es in der ersten Hälfte defensiv sehr sicher zu stehen und durch schnelle Angriffe immer wieder zu gefährlichen Torchancen zu gelangen.

In der 17. Minute erzwangen wir dann so einen Elfmeter für uns, 2:0.

Immer wieder spielten wir tolle Angriffe heraus und hätten auch noch auf 3:0 erhöhen können.

Leider gab es in der 1. Halbzeit auch einen Elfmeter gegen uns, 2:1 dann der Pausenstand.


In der zweiten Halbzeit war es durch die hohen Temperaturen zunehmend schwerer.

Das Spiel war sehr ausdauernd, doch mit dem nötigen Kampfgeist und Wille gelang es uns, über 80. Minuten ein top Spiel abzuliefern.

Durch einen unglücklichen Elfmeter stand es zur 54. Minute 2:2.

Die Würzburger hatten zwar mehr Ballbesitz in der zweiten Hälfte, doch richtige Torchancen hatten nur wir Turner.

Mit etwas mehr Glück im Abschluss, hätten wir das Spiel auch noch gewinnen können.

Insgesamt geht das Unentschieden aber in Ordnung und es war von beiden Mannschaften ein sehr gutes Fußballspiel.


Vorschau: Nächste Woche Sonntag haben wir dann unser letzte Saisonspiel, auswärts gegen JFG Würzburg-Nord.