Tennis


Die Geschichte des Tennis umfasst die Entwicklung der Sportart Tennis vom Hochmittelalter bis zur Gegenwart. Sie lässt sich bis zu französischen Klöstern des Mittelalters zurückverfolgen. Aus einem frühen, unter Mönchen verbreiteten Rückschlagspiel entwickelte sich das Jeu de Paume, das in den Ballhäusern des 16. und 17. Jahrhunderts vor allem in Frankreich und England eine Blütezeit erlebte und bei Adel und Bürgertum beliebt war. Von der einfachen Bevölkerung wurde es im Freien gespielt, woraus im Laufe der Zeit weitere Spiele wie das Pelota entstanden sind. Mehr Infos auf Wikipedia.

(Quelle Wikipedia)


Bei der FTS wird der Bereich Tennis als reiner Freizeitsport betrieben. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Franz Stingl.

Abteilungsleitung

Franz Stingl

Florian-Geyer-Str. 32

97421 Schweinfurt

Telefon: 09721 84536

E-Mail tennis@ftschweinfurt.de

Freizeithäuser in der Rhön

Die FTS unterhält im Herzen der Rhön zwei vereinseigene Erholungsheime: Das Franz-Stingl-Haus und das Anton-Wetz-Haus


Mehr dazu lesen

Landesliga Nordwest

Hier finden Sie die Mannschaftsseite und alle Infos zu unserer 1. Mannschaft aus der Landesliga Nordwest.


Mehr dazu lesen